Springe zum Inhalt

VIP-Startnummer 102: Der ewige Sieger (?)

Wenn sein Name im Zusammenhang mit dem Harztor-Lauf fällt, dann halten einige Läuferinnen und Läufer den Atem an. Wie kaum ein anderer Sportler bestimmte er die Platzierungen beim Halbmarathon in den letzten beiden Jahren. Und auch in diesem Jahr soll es wieder der obere Platz auf dem Treppchen werden. Doch wer ist dieser Ausnahmeathlet eigentlich?

Peter Seidel wurde im Sommer 1989 in der Kreisstadt Nordhausen geboren. Schon recht früh erkannten seine Sportlehrer sein läuferisches Talent. Seit nun mehr 21 Jahren ist Peter Mitglied im SV Nordhausen 90 - zuerst bei den Schwimmern, schließlich beim Triathlon. Dort verbessert er unter der Anleitung von Katja und Ulrich Konschak, beide selbst aktive Triathleten und Mitglieder im Verein Harztor-Lauf e.V., seine Leistungen im Laufen, aber auch Schwimmen und Radfahren stetig. So war er 2015 auch der Sieger des jährlichen ICAN Nordhausen.

Was wird beim 4. Harztor-Lauf am 23. April 2017 für ihn drin sein? Wird er wieder als Schnellster durch das Ziel laufen - oder trifft er in diesem Jahr auf seinen Meister oder seine Meisterin? Wenn Ihr den Vorjahressieger herausfordern wollt, dann meldet Euch jetzt an!

http://my3.raceresult.com/65044/

Foto: © Sven Tetzel, Nordhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen