Springe zum Inhalt

VIP-Startnummer 4: Deutschlands schnellste Frau

Angefangen hat sie in jungen Jahren als Schwimmerin. 1985 war das und sie gerade einmal sieben Jahre alt. Heute - ein paar Jahre und unzählige Wettkämpfe später - ist sie die schnellste Frau Deutschlands: 2016 wurde sie beim "Ironman Frankfurt" sowohl Vize-Weltmeisterin als auch Deutsche Meisterin. Eine tolle Leistung.

Leider war es Katja Konschak vom SV Nordhausen 90 im letzten Jahr aufgrund einer Handverletzung - sie war beim Training gestürzt und zog sich eine schmerzhafte Fraktur des Handgelenkes zu - nicht möglich, gemeinsam mit ihrem Mann Ulrich beim 3. Harztor-Lauf zu starten. Das soll nun aber auf jeden Fall in diesem Jahr passieren!

Neben den eigenen sportlichen Aktivitäten kümmert sich die Apothekerin um ihre zwei Kinder, die ebenfalls schon vom Lauf-Virus infiziert wurden. Darüber hinaus trainiert sie gemeinsam mit ihrem Mann auch den Vorjahressieger beim "Halb-marathon der Thüringer Energie", Peter Seidel.

Wie wird Katja Konschak bei Ihrem Wiedereinstieg beim Harztor-Lauf in diesem Jahr abschneiden? Meldet Euch an und fordert sie heraus!

http://my3.raceresult.com/65044/

Foto: © Johann2193

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen