Springe zum Inhalt

Nordthüringer Volksbank-Laufcup 2017

Seit 2015 ist der Harztor-Lauf schon eine der offiziellen Laufveranstaltungen im Nordthüringer Volksbank-Laufcup. Alle vier Läufe außer dem Bambini-Lauf werden gewertet. Die Meldung der Starterinnen und Starter sowie der Ergebnisse erfolgt dabei automatisch.

Der Wertungsmodus
In die Wertung kommen Sportlerinnen und Sportler, welche an mindestens vier Wettkämpfen teilgenommen haben. Die Teilnehmer haben freie Streckenwahl, entsprechend der Nordthüringer Volksbank-LC-Ausschreibung.  Die vier besten Ergebnisse, addiert mit den Streckenpunkten aller Läufe, ergeben die Jahreswertung.

Die Altersklasseneinteilung entspricht der des DLV.

Platzbewertung:
1. Platz = 25 Punkte, 2. Platz = 23 Punkte, 3. Platz = 22 Punkte, usw.

Streckenwertung:
Bei einer Veranstaltung werden maximal vier Strecken in die Wertung einbezogen. Startet ein Sportler auf mehreren Strecken, wird das beste Ergebnis gewertet. Kulanzregelungen bei Aufgabe und Spätstart entfallen.

In der Rangliste entscheidet bei Punktgleichheit die bessere Platzierung bei den Cup-Wettbewerben. Die Ehrung der Athleten findet bei der Abschlussveranstaltung statt. Die besten 3 Läufer jeder Altersklasse erhalten eine Urkunde. Die Vergabe von Pokalen erfolgt durch die Nordthüringer Volksbank.

Die Teilnehmerin und der Teilnehmer mit der jeweils höchsten erreichten Punktzahl erhalten eine kostenlose Leistungsdiagnostik bei der Vitallabor GbR Katja und Dr.Ulrich Konschak.

Weitere Informationen sowie die Zwischenstände der Cupwertung werden auf der Homepage der Nordthüringer Volksbank zeitnah veröffentlicht.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen