Springe zum Inhalt

Eine Woche vor dem 5. Harztor-Lauf und wenige Stunden vor dem Ende der Online-Anmeldung darf auch schon mal ein Blick auf die Wettervorhersage erlaubt sein. Wir vertrauen dabei auf Jörg Kachelmann, der gleich verschiedene Wettermodelle anbietet.

Eins haben alle Modelle gemeinsam: der 22. April 2018 wird in Harztor ein sonniger und wohl ausnahmslos trockener Tag werden. Auch die Niederschlagswahrschein-lichkeit tendiert gegen null. Grünes Licht also für einen Start beim 5. Harztor-Lauf! Nur anmelden müsst Ihr Euch jetzt noch ganz schnell, wenn Ihr sicher einen Läufer-beutel mit einem T-Shirt drin haben wollt:

www.harztorlauf.de/harztor-lauf/anmelden/

Die letzten Tage waren wettertechnisch ja noch nicht ganz so, als könne man relativ trockenen Fusses durch den Harz laufen. Aber die Sonne hat gestern und heute ganze Arbeit geleistet und die Wege zum größten Teil abgetrocknet. Laufen ist somit problemlos möglich, und wir haben ja auch noch etwas über einen Monat bis zum "2. Harztor-Lauf" am 19. April 2015.

Organisator Andreas Wichmann war heute einmal unterwegs und hat diesen Schnappschuss mitgebracht:

Hier wird bald gelaufen.
Hier wird bald gelaufen.

Damit sich die Läuferinnen und Läufer auch im Südharz zurechtfinden, haben wir von den Kindern aus der Regelschule Niedersachswerfen Schilder bekommen. Mit diesen wird dann an neuralgischen Punkten der korrekte Laufweg gekennzeichnet. Vielen Dank auch für diese Unterstützung!

Wegweiser für den Harztor-Lauf. Die Regelschule NSW macht es möglich.
Wegweiser für den Harztor-Lauf. Die Regelschule NSW macht es möglich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen