Springe zum Inhalt

FRAUEN – LAUF[EN] gegen Gewalt

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnet Gewalt gegen Frauen als eines der größten Gesundheitsrisiken von Frauen weltweit. Laut einer EU-Studie vom März 2014 sind in ganz Europa 62 Millionen Frauen Opfer von Gewalt. Hinter diesen Zahlen stehen vielfältige und belastende Erfahrungen von Frauen. Das Ausmaß der Gewalt gegen Frauen ist auch in Deutschland enorm hoch. Im internationalen Vergleich liegt Deutschland im Bereich Gewalt in Paarbeziehungen mit 22 Prozent im mittleren Bereich. Aber insgesamt sind 35 Prozent der Frauen von Gewalt betroffen.

In Thüringen gibt es immer mehr Fälle häuslicher Gewalt. Demnach wurden im Jahr 2016 3.370 Fälle aktenkundig, das waren 445 mehr als noch im Jahr 2015. Der Anstieg lässt sich in fast allen Thüringer Regionen beobachten. Damit erreicht diese Zahl einen neuen Negativ-Rekord.

Im Jahr 2016 startete das Projekt Frauen - lauf[en] gegen Gewalt in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Interventionsstellen gegen häusliche Gewalt. Bereits im ersten Jahr konnten bei zwei Laufveranstaltungen in Erfurt und Meiningen über 200 Frauen begeistert werden, die zusammen über 1500 Kilometer zurücklegten. 2017 haben insgesamt 631 Frauen und auch Männer an vier Standorten zu fünf Laufveranstaltungen 3625km unter dem Slogan Frauen-lauf[en] gegen Gewalt absolviert. An diesen Erfolg soll 2018 angeknüpft werden.

Unterstützt wird das Projekt in diesem Jahr wieder durch den Zusammenschluss von Knauf, Casea und Formula und die Beauftragte für die Gleichstellung von Frau und Mann der Landesregierung Thüringen, Katrin Christ-Eisenwinder.

Die folgenden vier Laufveranstaltungen in Thüringen stehen 2018 unter dem Motto Frauen-lauf[en] gegen Gewalt:

Schirmfrau ist die am 4. Oktober 1985 geborene Polizistin und Ringerin Maria Müller vom Verein SV LOK Altenburg / Leistungszentrum Jena.

Wir freuen uns darauf, auch im Jahr 2018 bei einem so wichtigen Projekt dabei zu sein. Weitere Infos gibt es auf der Homepage des LSB Thüringen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen