Springe zum Inhalt

Helfende Hände gesucht

Liebe Freunde des Harztor-Laufes,

im Juni diesen Jahres fand mit der Unterstützung vieler Helfer und Freiwilliger der 1. Harztor-Lauf in unserer Landgemeinde statt. Gern möchten wir dieses Ereignis im Jahr 2015 wiederholen und befinden uns mittendrin in die Planungsphase für die 2. Auflage. Am 19. April 2015 ist es dann soweit. Unser Ziel ist es, diesmal noch mehr Läufer aus anderen Regionen anzulocken und damit unsere Gemeinde auch über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt zu machen. Höhepunkt ist deshalb auch ein echter Halbmarathon. Beginnend auf der Ziegenalm in Sophienhof geht es über den Poppenturm und Ilfeld bis hinunter zum Ziel in Niedersachswerfen.

Im kommenden Jahr wird der Lauf von Andreas Wichmann und Wolfgang Heber, dem Verein Zukunft Harztor e.V., dem Naturpark Südharz, dem Herkules Niedersachswerfen und dem Bürgerservice Harztor organisiert. Dennoch sind wir insbesondere am Tag des Laufes auf die Hilfe vieler freiwilliger Helfer angewiesen. Wir benötigen helfende Hände an der Strecke, die den Läufern eine sichere Teilnahme ermöglichen. Außerdem werden viele Helfer im Zieleinlauf und bei der Siegerehrung gebraucht. Auch den Auf- und Abbau können wir nicht allein schaffen.

Deshalb möchten wir heute insbersondere die Vereine unserer Landgemeinde ansprechen, uns am 19. April 2015 tatkräftig zu unterstützen. Natürlich wird vor Ort für die Verpflegung aller Helfer gesorgt. Darüber hinaus können die Vereine auch davon profitieren. Sie können sich nach Absprache an diesem Tag als offizielle Helfer präsentieren, einen eigenen Stand gestalten oder einfach nur gemeinschaftlich auftreten. Wir finden bestimmt einen Weg dafür.

Nur gemeinsam lässt sich eine solche Veranstaltung durchführen. Wir freuen uns schon jetzt sehr über Eure Unterstützung!

Das Org-Team des 2. Harztor-Laufes 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up