Springe zum Inhalt

Wichtige Informationen für alle Teilnehmer

Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit - der "2. Harztor-Lauf" startet. Die schriftliche und auch die Online-Anmeldung sind nun nicht mehr möglich, es geht nur noch die Vorort-Anmeldung direkt am Veranstaltungstag. Wir haben nun hier mal die wichtigsten Informationen für Euch zusammengefasst.

Der Halbmarathon und die 8 Kilometer haben allerdings ein Meldelimit bekommen, damit auch alle einen Platz in den Bussen nach Sophienhof (Halbmarathon) und Ilfeld (8 Kilometer) bekommen. So ist ab jeweils 100 Startern pro Lauf eine Anmeldung online dann nicht mehr möglich. So bekommen alle gemeldeten Starterinnen und Starter sicher einen Platz im jeweiligen Bus.

Falls Ihr es Euch ganz kurzfristig überlegt oder es bisher nicht geschafft habt, Euch anzumelden, ist eine Nachmeldung für alle Läufe auch noch direkt am 19. April vor Ort möglich. Allerdings können wir dann keine Platzgarantie in den Bussen mehr bieten. Ihr müsstet dann für den Transport nach Sophienhof bzw. Ilfeld selbst sorgen.

Außerdem besteht dann keine Garantie auf den Erhalt der Medaillen und der vorbereiteten Läuferbeutel. Eine Nachmeldung ist auch bei den Läufen über 5 und 2 Kilometer möglich. Für die Läufe sind dann folgende Nachmeldegebühren zu entrichten:

Halbmarathon und 8km-Lauf: 10,- € (Erwachsene)
2km- und 5km-Lauf: 10,- € (Erwachsene) bzw. 5,- € (Jugendliche)

Bitte achtet darauf, die Nachmeldegebühr möglichst passend zu haben und plant entsprechend Zeit ein, d.h. seid pünktlich vor Ort. Das Meldebüro öffnet bereits um 10.30 Uhr. Und nochmals: eine Garantie auf eine Medaille und einen Läuferbeutel haben die Nachmelder leider nicht.

Noch ein paar Hinweise zur Verpflegung während der Läufe: der erste Verpflegungspunkt für die Läuferinnen und Läufer beim Halbmarathon ist nach 10 Kilometern. Dort gibt es dann Wasser, Cola, Bananen und Riegel sowie Gel. Wenn Ihr vorher etwas benötigt, dann solltet Ihr das bitte mitführen!

Der zweite Verpflegungspunkt - das gilt dann auch für den 8km- und den 5km-Lauf - liegt auf der Hardt. Dort stehen wieder Wasser und Cola bereit. Bitte achtet auf jeden Fall auf den eventuell anfallenden Müll. Lasst in bitte in der Nähe der Verpflegungspunkte zurück, damit wir ihn entsorgen können. Bitte nichts in Wald und Flur entsorgen, das ist uns und unseren Helfern sehr wichtig.

Hier noch einmal der zeitliche Ablaufplan für den "2. Harztor-Lauf":

  • 10.30 Uhr Eröffnung des Meldebüros, Anmeldung und Ausgabe Startunterlagen Halbmarathon
  • 11.00 Uhr Programmeröffnung, Moderation, Begrüßung der Teilnehmer, Informationen und Musik
  • 12.00 Uhr Abfahrt des Busses zur Ziegenalm (Sophienhof) für Halbmarathon
  • 12.00 Uhr Anmeldung und Ausgabe Startunterlagen für die anderen Läufe
  • 13.00 Uhr Start Halbmarathon Ziegenalm (Sophienhof)
  • 13.30 Uhr Anmeldeschluss für alle Läufe
  • 13.45 Uhr Abfahrt des Busses nach Ilfeld für 8km-Lauf
  • 14.30 Uhr Start 8km-, 5km- und 2km-Lauf
  • 14.30 Uhr Ausgabe Startunterlagen Bambinilauf
  • 14.35 Uhr Einlauf der ersten Läufer Halbmarathon
  • 16.00 Uhr Start Bambinilauf
  • 16.15 Uhr Auftritt Arreelini Belly Dancers, Vorstellung Tanz-Kantine Nordhausen
  • 16.30 Uhr Siegerehrung

Das kostenlose Parken vor Ort ist für die Sportler und ihre Begleitung auf dem Parkplatz vom Netto-Markt und vom „Schnapper-Zacker“ geplant. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich am Freibad Niedersachswerfen (5 Minuten Fußweg entfernt). Bitte den verbliebenen Restparkplatz am Herkules für dessen Kunden freihalten, ebenso die Zufahrtstraße zum Markt (Busverkehr, eventueller Rettungsweg).

Druckt Euch diesen Post am besten aus oder ladet ihn hier herunter, dann habt Ihr die wichtigsten Hinweise immer am Mann oder an der Frau. Bei weiteren Fragen meldet Euch bitte bei uns:

info@harztorlauf.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up