Springe zum Inhalt

Der Weg ist frei

Mit dem "3. Harztor-Lauf" am 17. April 2016 geht es einmal quer durch unsere Landgemeinde. Dabei bewegen sich die Läuferinnen und Läufer allerdings nicht nur auf öffentlichen Wegen und Straßen, sondern auch privates Gelände. Dafür sind natürlich entsprechende Genehmigungen notwendig, um die sich unser Streckteam kümmert.

peixEine solche Genehmigung erhielten wir nun auch von Herrn Peix von der Landfleischerei der Agrargesellschaft in Harzungen. Am Tag des Harztor-Laufes erlaubte er uns, seine Ländereien zu überqueren. Außerdem bot er uns an, sein Teilstück der Strecke direkt vor dem Lauf noch einmal zu mähen, damit die Sportler keine Probleme bekommen. Außerdem wünscht er schon jetzt allen Teilnehmern viel Erfolg und gutes Gelingen.

Wir danken Herrn Peix für die Unterstützung und für die problemlose Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up