Über uns

Der Verein Harztor-Lauf e.V. wurde am 22. Juli 2015 in Harztor, Ortsteil Niedersachswerfen gegründet. Ziel der Gründung war es, dem freiwilligen Organisationsteam des Harztorlaufes feste und effektive Strukturen zu geben und das Team noch enger zu verzahnen und auszubauen.

Die Vorbereitung und Durchführung einer solchen Laufveranstaltung braucht viel Zeit und Kraft sowie kurze Kommunikationswege. Diese sind durch die Organisation im Verein nun gegeben.

1
durchgeführte Läufe
1
Vereinsmitglieder
1
Teilnehmende bisher

Unser Vorstand

Dirk Wackerhagen

Vorsitzender

Beate Wackerhagen

Schatzmeisterin

Dirk Daniel

stellv. Vorsitzender

Termine

Läuferbeutel packen
Treffpunkt und Uhrzeit sind bekannt

18 Uhr: Online-Anmeldung schließt
Eine Nachmeldung ist nun nur noch persönlich am 14. Mai 2022 möglich.

Meldebüro öffnet / Nachmeldungen
14 bis 18 Uhr, Parkplatz Herkulesmarkt Niedersachswerfen
An diesem Nachmittag können gemeldete Starterinnen und Starter schon ihre Läuferunterlagen inklusive Startnummer in Empfang nehmen.
Ebenfalls ist – je nach Verfügbarkeit – die persönliche Nachmeldung für den 8. Harztorlauf möglich. Es fällt eine zusätzliche Nachmeldegebühr in Höhe von 5€ an.

8. Harztorlauf
ab 7.30 Uhr ist das Meldebüro geöffnet, es können die Startunterlagen abgeholt werden. Bitte unbedingt das Programm beachten!

Helfer- und Sponsorenfest
Ort wird noch bekanntgegeben
Auch 2022 wollen wir uns mit einer kleinen Feier bei allen Helferinnen und Helfer für ihren Einsatz bedanken. Auch unsere Sponsoren möchten wir sehr gern einladen. Nur gemeinsam können wir den Harztorlauf stemmen!

Es ist möglich, dass sich an den Terminen noch etwas ändert. Bitte regelmäßig reinschauen!
Stand: 6. Mai 2022

Mitglied werden

Der Harztorlauf war 2015 das größte öffentliche Sportevent im ganzen Landkreis Nordhausen – und das bei seiner zweiten Auflage! Wie war das möglich? Nur durch die Zusammenarbeit, durch das aktive Mitgestalten und das Machen der verschiedensten Menschen. Deshalb lag es auf der Hand, unseren Verein als Basis für diese Zusammenarbeit zu gründen.

Eine Mitgliedschaft im Verein ist zugleich ein Bekenntnis für den Volkssport, die Unterstützung des Kinder- und Jugendsports sowie der Bewahrung und Pflege der einmaligen Südharzer Landschaft.

Wer uns unterstützen möchte mit seinen Ideen und seinem persönlichen Engagement, um damit unser satzungsgemäßes Ziel der Organisation und Durchführung von Sportveranstaltungen wie dem Harztor-Lauf mittragen und weiterentwickeln möchte, ist als Mitglied herzlich willkommen.

§ 10 Mitgliederversammlung

I.  Die ordentliche Mitgliederversammlung findet einmal jährlich im vierten Quartal statt.
II.  Eine außerordentliche Mitgliederversammlung findet statt, wenn das Interesse des Vereins es erfordert oder wenn ¼ der Mitglieder es schriftlich unter Angabe der Gründe beim Vorstand beantragt.

Unterstützen

Neben viel Engagement braucht man für ein Event wie den Harztorlauf auch finanzielle, materielle und logistische Unterstützung. Deshalb freuen wir uns über jeden Sponsor, jeden Unterstützer und jeden Spender, der uns mit einem kleinen oder größeren Betrag unter die Arme greifen oder uns materiell unterstützen möchte. Hier finden Sie unsere Bankverbindungen:

Wer uns direkt finanziell unterstützen möchte, kann gern diese Bankverbindungen nutzen. Bitte als Verwendungszweck “Harztorlauf” oder “Harztor-Lauf e.V.” angeben. Vielen Dank im Voraus!

IBAN DE37 8209 4054 0000 3149 19
BIC GENODEF1NDS

Nordthüringer Volksbank eG

IBAN DE22 8205 4052 0305 0194 65
BIC HELADEF1NOR

Kreissparkasse Nordhausen

Geschichte

Die Idee zu einem Harztorlauf entstand bereits beim „ICAN 2013“ in Nordhausen. Schnell hatte der lokale Läufer Andreas Wichmann im gestandenen Sportler Wolfgang Heber einen Mitstreiter gefunden. Und bereits im Januar 2014 gab es erste Planungsentwürfe zu den möglichen Strecken.

Neben technischen und organisatorischen Vorbereitungen – der Lauf sollte planmäßig im Rahmen des „Arreé-Festes“ stattfinden – ging es auch um die finanzielle Absicherung. Über 50 Sponsoren und Spender wurden angeschrieben und die Resonanz war wirklich positiv!

So konnte dann am 1. Juni 2014 der 1. Harztorlauf gestartet werden. Die Resonanz war überwältigend! Am 19. April 2015 gab es dann die sehr erfolgreiche zweite Auflage. Und es sollte weitergehen.

Mit der Gründung des Vereins Harztor-Lauf e.V. im Juli 2015 wurde ein weiterer Schritt getan zur Etablierung des Harztorlaufes. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, damit den größten Volkslauf im Südharz. zu veranstalten

Nach dem ersten kleinen Jubiläum für unseren Lauf 2018, auf welches wir natürlich sehr stolz sind, wird es in diesem Jahr bereits der 8. Harztorlauf sein, den wir am 15. Mai 2022 durchführen wollen. Und 2024 wird es der 10. Harztorlauf!