Springe zum Inhalt

Wenn am Sonntag um 13.35 Uhr die kleinen Läuferinnen und Läufer an den Start gehen, werden viele Zuschauer sicher überrascht sein, mit welcher Motivation und Willensstärke sie das tun werden. Wir sind jedenfalls jedes Jahr begeistert! Und diese tollen Leistungen der Jüngsten sollen natürlich auch belohnt werden.

So gibt es für jedes teilnehmende Kind eine schicke Medaille mit der Aufschrift "Bambinilauf 2017". Doch damit nicht genug! Auf die drei Erstplatzierten warten diese coolen Pokale. Wenn das nicht Lust aufs Mitlaufen macht?! Wie das geht? Ganz einfach am Sonntag bis spätestens 13.00 Uhr vor Ort anmelden und mit dabei sein. Und vielleicht klappt es ja mit einem Pokal ...

In der deutschen Marathonszene kommt man um die Konschaks aus Nordhausen nicht herum. Und wo die deutsche Meisterin Katja ist, da ist auch ihr Mann Ulrich nicht weit. Der niedergelassene Arzt aus Nordhausen hat sich vor vielen Jahren dem Triathlon-Sport verschrieben und sich auch als rühriger Organisator (ICAN Nordhausen, Nordhäuser Doppel etc.) einen Namen gemacht.

Im sportlicher Hinsicht sind die extremen Herausforderungen sein Ding. So war es letztlich auch nicht verwunderlich, dass er im vergangenen Jahr auf Hawaii beim berühmten IRON MAN den Vize-Weltmeister-Titel in seiner Altersklasse gewann. Und auch beim Harztor-Lauf im letzten Jahr kam er als Vize über die HM-Strecke ins Ziel.

Wird er diesen Erfolg in diesem Jahr wiederholen können? In wenigen Tagen werden wir es sehen.

Foto: © Christoph Keilholz

Auch in diesem Jahr lässt es sich die Firma Jüttner aus Nordhausen nicht nehmen, uns beim Harztor-Lauf mit kleinen, feinen Geschenken zu unterstützen. Unsere Ina war gestern bei Herrn Karsten Knape, dem Chef in Nordhausen, und nahm die Sachen entgegen. Wir sagen Dankeschön und freuen uns natürlich auch über sport-liche Teilnehmer aus dem Hause Jüttner.

   

www.juettner.de

Guten Morgen und einen guten Start in die drittletzte Woche vor dem "4. Harztor-Lauf" am 23. April 2017! So langsam biegen wir ab auf die Zielgerade und es wird Zeit, sich mal ein paar Gedanken um die möglichen Ergebnisse zu machen. Denn schließlich wurden im vorigen Jahr recht ordentliche Zeiten vorgelegt.

Ladies first. Schnellste Frau auf der Strecke des "Halbmarathons der Thüringer Energie AG" war 2016 Stephanie Hoyer aus Nordhausen. Sie startete in der Altersklasse W35 für das Team "Eldorado", ebenfalls aus Nordhausen. Als sie ins Ziel lief, blieb die Uhr für sie bei 1:59:32,4 stehen. Dafür wurde sie nicht nur vom Publikum gefeiert, sondern erhielt auch einen der begehrten Pokale.

Ein klein wenig war der hier schon erwähnte Peter Seidel, der für das ORTHIM Triathlon Team an den Start gegangen war. Seine Zeit ist im Moment Rekord auf der längsten Strecke des Harztor-Laufes: 1:24:49,7. Das ist für solch eine anspruchs-volle Strecke schon enorm und es wird wohl nicht so leicht, diese Zeit diesmal zu unterbieten.

Wir drücken aber natürlich allen Läuferinnen und Läufern schon jetzt ganz fest die Daumen, dass alle ihre ganz persönliche Bestzeit laufen. Ihr seid noch gar nicht angemeldet? Dann schnell oben rechts auf den blauen Button klicken - und dann sehen wir uns am 23. April 2017 in Harztor!

Als wir bekanntgaben, dass es auch wieder 2017 möglich sein wird, mit Hund zu starten, bekamen wir wirklich großartiges Feedback. Denn scheinbar ist der Harztor-Lauf dabei eine seltene Ausnahme. Bei der 4. Auflage können die Hunde sogar ganz offiziell als (begleitete) Läufer angemeldet werden. Eine Möglichkeit, die aktuell schon gut genutzt wird.

  

Da nun jeder Läufer und jede Läuferin neben der Erinnerungsmedaille aus Gips auch eine Finisher-Medaille bekommen, sollen die Vierbeiner nicht leer ausgehen. Deshalb sind wir sehr froh, von der Firma DeWe-Futterfleisch aus Woffleben unterstützt zu werden. Von dort bekamen wir erstklassige Trainingssnacks für Hunde, hergestellt aus bestem Rindfleisch und Kartoffeln. Vielen Dank dafür!

Und was machen wir daraus? Ganz spezielle Hundemedaillen. Denn die haben sich die Fellnasen nach zwei, fünf, acht oder sogar 21 Kilometern echt verdient!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen