Springe zum Inhalt

Erstmals bieten wir zum 5. Harztor-Lauf eine Firmenstaffel an. Da Firmenläufe recht beliebt sind und eine Förderung der sportlichen Aktivitäten in den Unternehmen sind, loben wir ab 2018 einen Wanderpokal aus.

Wie funktioniert die Firmenstaffel?
Fünf Läuferinnen und Läufer aus einem Unternehmen bilden ein gemeinsames Team. Auf welcher der vier Strecken die fünf Mitglieder starten, ist dabei völlig egal: zwei könnten beim Halbmarathon mitlaufen und jeweils eins bei den anderen drei Läufen. Auch ein Start von allen fünf Team-Mitgliedern im selben Lauf ist möglich. Jedes Unternehmen kann beliebig viele 5-Personen-Teams aufstellen.

Für die Auswertung werden am Ende dann die jeweiligen Platzierungen der einzelnen Team-Mitglieder addiert. Das Team mit der geringsten Summe gewinnt. Ein Beispiel: Läufer 1 belegt den 7. Platz, Läuferin 2 den 12., Läuferin 3 den 24., Läufer 4 den 30. und Läuferin 5 kommt auf den 8. Platz in ihrem Lauf. In Summe hat das Team dann 81 Punkte erreicht.

Für das Gewinner-Team schreiben wir einen Wanderpokal aus. Schafft es ein Team im Rahmen der zukünftigen Harztor-Läufe, den Pokal dreimal hintereinander zu gewinnen, so darf das Team den Pokal behalten. Ansonsten wandert der Pokal von Gewinner-Team zu Gewinner-Team.

Anmeldung:
Die Anmeldung der Teams erfolgt direkt über uns. Der Preis je Team beträgt 80,- € und beinhaltet die Startgebühren für die jeweils fünf Läuferinnen und Läufer, VIP-Startnummern mit Namen und Team-Namen und die Wertung im Rahmen der Firmenstaffel. Die Anmeldung ist möglich bis zum 2. April 2018.

Das Anmeldeformular ist bis zu diesem Tag auszufüllen und an uns zu senden (per Mail oder per Post). Die Anmeldegebühr für das Team muss ebenfalls bis zu diesem Tag unter Angabe des Team-Namens auf das im Formular angegebene Konto überwiesen werden. Bei erfolgreicher Anmeldung erhält das Team eine Bestätigung.

Wir freuen uns schon jetzt über viele Teams bei unserer Firmenstaffel!

 

Mit dem 24. Stadtparklauf in Sondershausen ist der diesjährige 8. Nordthüringer Volksbank-Laufcup zu Ende gegangen. Dabei gelang dem Nordhäuser Triathlet und diesjährigem Drittplatzierten beim Halbmarathon im Rahmen des 4. Harztor-Laufes, Peter Seidel, ein beeindruckender Start-Ziel-Sieg. Ihm und allen anderen Läuferinnen und Läufern gratulieren wir natürlich ganz herzlich!

Mit dem Harztor-Lauf sind wir schon seit 2015 Teil des Laufcups. Dabei werden alle vier Läufe (außer natürlich dem Bambini-Lauf) gewertet. In die Wertung kommen Sportlerinnen und Sportler, welche an mindestens vier Wettkämpfen teilgenommen haben. Die Teilnehmer haben dabei freie Streckenwahl. Die vier besten Ergebnisse, addiert mit den Streckenpunkten aller Läufe, ergeben die Jahreswertung. Die Altersklasseneinteilung entspricht der des DLV.

Am 24. November 2017 findet in den Räumen der Nordthüringer Volksbank in diesem Jahr die Abschlussveranstaltung statt. Dabei werden nach der Auswertung aller Ergebnisse die Sieger und Platzierten geehrt. Wir sind schon sehr gespannt darauf. Und im nächsten Jahr macht der dann 9. Nordthüringer Volksbank-Laufcup beim 5. Harztor-Lauf wieder Station bei uns.

www.nordthueringer-laufcup.de/

 

Was war das für ein Traumwetterchen am heutigen Samstag: pünktlich zum Harztor-Tag kam die Sonne raus und ließ den Regen den ganzen Tag außen vor. Und so kamen viele Hundert, wenn nicht sogar Tausend Menschen heute auf den Parkplatz vor dem Herkules-Markt und hatten jede Menge Spaß dabei.

Ganz vornweg natürlich die Kinder! Besonders für diese hatten wir unseren "Quadrathlon" mit gebracht. Es galt, die folgenden Disziplinen zu bewältigen: Sackhüpfen, Dosenwerfen, Kegelschießen und Eierlauf. Später brachte die Niedersachswerfener Jugendfeuerwehr auch noch die Wasserspritze mit, was besonders bei den Kinder für viel Vergnügen sorgte.

Insgesamt gab es für die Kleinen viel zu erleben: die "Milka"-Kuh war da, Hüpfburgen, Fahrradgeschicklichkeit und vieles mehr. Für die Großen gab es ein paar schöne Dinge einzukaufen, oder man machte bei einem tollen "Menschen-Kicker-Turnier" mit, was fünf Mannschaften auch taten.

Viele Vereine aus Harztor waren da, und natürlich auch wir. Denn gemeinsam macht es doch den meisten Spaß und man kann richtig gute Veranstaltungen auf die Beine stellen. Das wissen wir vom Harztor-Lauf, und das hat man auch heute gesehen. Wir gehen daher davon aus, dass eine neue Tradition geboren wurde.

Natürlich machten wir auch wieder Werbung für den 5. Harztor-Lauf am 22. April 2018 und brachten einige Flyer unter die Leute. Damit arbeiten wir schon jetzt an einem neuen Teilnehmerrekord für das nächste Jahr.

Nun ist es endlich soweit: pünktlich um 0.00 Uhr haben wir die Online-Anmeldung für den 5. Harztor-Lauf am 22. April 2018 freigeschaltet. Ab sofort könnt Ihr Euch also für das kleine Jubiläum, welches unter dem Motto "GIB MIR FÜNF!" steht, anmelden. Dabei haben wir neben Bewährtem auch eine kleine Neuerung eingeführt.

Eingeladen sind in diesem Jahr wieder Läuferinnen und Läufer, die gemeinsam mit ihren Hunden auf die Strecke gehen möchten. Dazu muss der Hund natürlich auch angemeldet werden, was bei der Einzelanmeldung passiert. Ganz wichtig für Euch ist, dass der Hund natürlich körperlich und mental für die Teilnahme geeignet ist und dass der Start unbedingt hinter dem Hauptfeld passiert.

Neu ist in diesem Jahr die VIP-Anmeldung. Jeder kann für einen Aufpreis von 5,- € zum VIP werden. Dann kommt neben dem eigenen Namen auch der des Teams bzw. des Vereins mit auf die Startnummer. Eine tolle Idee, wenn man in der Gruppe läuft oder sich ein ganz besonderes Andenken mit nach Hause nehmen möchte.

Nun denn - frisch ans Werk! Wir sind mit dem 5. Harztor-Lauf recht früh im Jahr, aber viele Läufer planen ja schon jetzt für das nächste Jahr vor. Wir freuen uns auf jeden Fall wieder über viele Starter aus Nah und Fern!

Keine Angst, wir sind nicht verrückt geworden! Aber wir haben uns etwas ganz Besonderes vorgenommen in diesem Sommer. Am 29. Juli 2017 findet auf dem Parkplatz des Herkules-Marktes in Harztor (Ortsteil Niedersachswerfen) der erste "Harztor-Tag" statt. Hier präsentieren sich die Vereine der Landgemeinde und feiern mit hoffentlich zahlreichen Gästen ein tolles Familienfest.

Wir vom Harztor-Lauf e.V. sind auch mit dabei und präsentieren den einzigartigen "QUADRATHLON" - einen sportlich-spaßiger Wettkampf für Kinder und junge Leute sowie Junggebliebene. Was genau das ist? Lasst Euch überraschen.

Natürlich beantworten wir bei der Gelegenheit auch gern Fragen zu unserem kleinen Jubiläum, dem 5. Harztor-Lauf am 22. April 2018. Wir freuen uns auf Euch!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen