Springe zum Inhalt

Erster Lauf im Cup Geschichte

Mit dem 40. Albert-Kuntz-Lauf in Nordhausen am gestrigen Samstag startete der Nordthüringer Volksbank-Laufcup in die Saison 2018. Bei wirklich eisigen Temperaturen machten sich die Läuferinnen und Läufer  auf den ca. 1,8 Kilometer langen Rundkurs, der je nach Streckenlänge mehrfach durchlaufen wurde. Noch nicht beseitigte Sturmschäden machten diese Entscheidung nötig.

Leider liegen uns noch keine abschließenden Ergebnislisten vor, aber auf der Seite www.albert-kuntz-lauf.de werden diese bestimmt in Kürze veröffentlicht. Beim parallel stattfindenden "Nordhäuser Doppel" jedenfalls lagen mit Katja Konschak und Peter Seidel bekannte Namen an der Spitze.

Die nächsten Läufe im Laufcup sind am 17. März der 28. Possenlauf in der Nähe von Sondershausen und am 14. April - zum Jubiläum in diesem Jahr erstmals dabei - der 40. Kyffhäuserberglauf in Bad Frankenhausen. Und am 22. April freuen wir uns dann auf viele Teilnehmende bei unserem 5. Harztor-Lauf!

Foto: © Sven Tetzel, Nordhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up