Was geschieht mit Anmeldungen aus 2020?

Wir stehen am Anfang des Jahres 2021 und haben gerade die Online-Anmeldung für den 7. Harztor-Lauf am 2. Mai 2021 freigeschaltet. In diesem Jahr soll es also endlich klappen mit der siebenten Auflage des beliebten Volkslaufes hier im schönen Südharz.

Doch was ist wenn Ihr Euch schon für einen der geplanten Termine im Jahr 2020 angemeldet hattet? Auf diese Frage möchten wir Euch hier Antwort geben.

Dass uns als Verein die zweimalige Absage und Verschiebung des Laufes auf neue Termine nicht leicht gefallen ist, könnt Ihr Euch sicher vorstellen. Dass dies auch in nicht geringem Maße den finanziellen Bereich betrifft, ist kein Geheimnis. Wir sind Verträge eingegangen, an die wir uns halten müssen. Wenn wir Glück haben, können wir einige der schon bezahlten, aber teilweise nicht abgerufenen Leistungen mit in dieses Jahr nehmen. Aber das ist alles nicht sicher.

Deshalb haben wir schon im letzten Jahr diese transparente und faire Lösung angeboten:

Wir hoffen, dass diese Lösung auf Euer Verständnis trifft. Bei Fragen könnt Ihr Euch natürlich gern an uns wenden.

Was geschieht mit Anmeldungen aus 2020?
Markiert in:                         

Ein Kommentar zu „Was geschieht mit Anmeldungen aus 2020?

Kommentare sind geschlossen.